Kindergarten

Bildquelle: pixabay.de
Bildquelle: pixabay.de

 

In unserem viergruppigen Kindergarten werden bis zu 100 Kindergarten- und Hortkinder im Alter von 3 bis 10 Jahren (Austritt Grundschule) betreut. Die Kinder sind in altersgemischte, feste Gruppen mit gleichbleibenden Bezugspersonen eingeteilt. Diese so wichtige Zugehörigkeit und Verlässlichkeit gibt den Kindern, gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit, Halt und Orientierung und somit ein stabiles Fundament, Grenzen und Freiheiten auszubauen, sowie ihre Selbstständigkeit zu entwickeln.

In unseren großzügig geschnittenen Räumlichkeiten mit weitläufigem Außengelände können die Kinder in fröhlicher  Atmosphäre wachsen und sich ganzheitlich entwickeln. 

 

Unsere Arbeit richtet sich nach dem Entwicklungsstand des einzelnen Kindes und ist wiederum begründet durch Beobachtungen und den daraus resultierenden Förderplänen. Die großzügig vorhandenen Räumlichkeiten in unserer Einrichtung bieten uns sehr gute Möglichkeiten, die Kinder in Projektgruppen und jeglicher Kleingruppenarbeit zu fördern, aber auch dem großen Bewegungsdrang der Kinder zu entsprechen. Bei allem „Fördern“ und „Fordern“ stehen für uns dennoch die emotionale Festigung des Kindes sowie die Entwicklung der sozialen Intelligenz im Vordergrund. MITEINANDER und FÜREINANDER beschreiben nicht nur unsere Arbeit mit den Kindern, sondern macht unser Wirken im gesamten Team, bestehend aus einem Erzieher (auch Leitung), 7 Erzieherinnen, einer Kochfrau (es wird täglich frisch gekocht) und den Reinigungskräften aus.

 

So ist es für uns selbstverständlich und alltäglich, dass wir uns an den Werten der christlichen Kirche und den Festen im christlichen Jahreskreis orientieren. Regelmäßige Besuche der Gottesdienste mit Pfarrer Fröhlich gehören für uns alle dazu und sind vor allem bei den Kindern sehr beliebt.

 

Insgesamt legen wir großen Wert auf einen offenen und vertrauensvollen Umgang mit all unseren Eltern und Familien, aber auch mit allen Institutionen, mit denen wir zusammenarbeiten.

 

Einen Kindergarten gibt es in Schönstadt seit über 150 Jahren, Integration ist seit ca. 40 Jahren eine Selbstverständlichkeit, und es macht uns ganz besonders stolz, auf diese weitreichende Tradition aufbauen zu können.

 

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten oder Fragen haben, melden Sie sich sehr gerne bei uns. Möchten Sie unsere Konzeption im Detail kennenlernen? Wir händigen sie Ihnen gerne aus.

 

 

Aktuelle Information

Umgang mit der Covid 19 Pandemie

Wenn Sie Ihr Kind im Moment anmelden möchten oder sonstige Fragen haben, melden Sie sich unbedingt vorab telefonisch. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen und informieren Sie über unsere Hygieneauflagen. Vielen Dank für Ihr Verständnis- auch an all unsere Eltern, die das Hygienekonzept bestens umsetzen und somit dazu beitragen, dass der Kindergarten geöffnet bleiben kann.

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

07.15 Uhr - 16.30 Uhr

 

Freitag:

07.15 Uhr - 16.00 Uhr

Leitung | Kontakt

Kindergarten Schönstadt

Holger Grunewald

Am Kindergarten 2

35091 Cölbe - Schönstadt

Telefon: 06427 / 8480

Mail: kindergarten.schoenstadt@ekkw.de


Evangelische Kirchengemeinde Schönstadt

Am Berg 4

35091 Cölbe - Schönstadt

Telefon: 06427 / 8062

Mail: pfarramt.schoenstadt@ekkw.de